Kreatives & Upcycling

„Das Lexikon der Nachhaltigkeit definiert „Upcycling“ als:

 

 „… eine Form der Wiederverwertung von Stoffen. Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des Upcyclings in neuwertige Stoffe umgewandelt. Anders als beim Recycling oder Downcycling kommt es beim Upcycling zu einer stofflichen Aufwertung. Der Prozess der Wiederverwertung von vorhandenem Material reduziert den Bedarf an neu produzierten Rohmaterialien und wirkt sich somit schonend auf Ressourcen aus.“ Beim Upcycling werden also Abfall- oder Altprodukte in andere, neue Produkte umgewandelt. Gegenstände, die ausgedient haben, werden durch kreative Zweckentfremdung in ein völlig neues Produkt verwandelt.“

 

 Ich verwende zur Herstellung von Artikeln rund um den Hund und Dekoartikeln Stoffe (Reste aus meiner Nähzeit für die Kinder), Stoffreste und alte Kleidungsstücke, Decken, und weitere Textillien die ich geerbt, oder geschenkt bekomme (siehe Wunschliste  links im Menü).

 

 Ich habe vor einigen Jahren nähen gelernt, es erst selbst versucht und auch dann nach Anleitung genäht.

 

Es ist mein Hobby und ich nähe nur nebenbei.

 

Ich freue mich immer wieder wenn aus alten Stoffen oder nicht mehr verwendeten Textillien neue tolle Dinge erschaffen kann, über die sich Vier- und Zweibeiner freuen.

 

In meinem Hobbystübchen könnt ihr euch gern umsehen, alles vorrätige habe ich zu verkaufen, gern fertige ich aber auch nach Wunsch an:

 

Welpenbettchen /Welpenkörbchen

Beispiele ca. 60 cm

 

Welpenspielzeug

Hundehalstücher für Hunde

Schnoodle, Zwergpudel, Zwergschnauzergröße ca. 35 cm

Kleinpudel, Doodle, Whoodle ca. 45 cm

andere Maße nach Wunsch

Leseknochen Nackenkissen Pflegekissen

ca. 36 x 16 cm aus 3 verschiedenen Stoffen,

der Leseknochen ist als Stütze für s Buch oder IPad, Tabelet gedacht oder als Kuscheliges Nackenkissen zur Entspannung unterwegs oder vorm Fernseher als Nackenstütze

Utensilos

für dies und das, Krimskrams, Leckerlies, Küche, Bad usw.